Rattan Möbel

Einrichten Wohnen Leben

Archiv für Juni, 2010

sie ist wieder da

Endlich, sie ist wieder da und wir können wieder allabendlich telefonieren.

Es ist schon erstaunlich, wie schnell man sich an etwas gewöhnt hat. Wie schnell man sich zum Beispiel daran gewöhnt, dass man abends diese endlos Telefongespräche führt, dass da jemand ist, dem man all die mehr oder weniger wichtigen Dinge erzählen kann.

Ja ich hab mich wirklich schon so sehr daran gewöhnt, dass mir diese abendlichen Gespräche sehr fehlen, sobald ich nicht anrufen kann.

Es ist schön wenn jemand sich dafür interessiert, was man erlebt hat, wenn sich jemand dafür interessiert wovon man träumt, welche Ängste man hat.

Ich bin wirklich froh, dass sie nun wieder da ist und vermutlich so schnell nicht wieder unerreichbar sein wird.

Advertisements

Deutschland auf Erfolgskurs

Super genial, Deutschland scheint auf Erfolgskurs zu sein. Was war das für ein Wochenende, von einem Sieg zum nächsten, und dies auch noch vom bequemen Sofa Sessel aus.

Okay ich gebs zu, weder wurde die Wohnung wie vorgenommen geputzt, noch wurden die Blumenkisten wieder in Schuss gebracht. Dafür hab ich stundenlang Daumen gedrückt. Erst beim Formel 1 und dann auch noch beim Fussball. Und hey, es hat wirklich was genützt, wir haben gewonnen wo immer man gerade gewinnen konnte.

Es wäre natürlich schön gewesen, wenn ich nicht alleine auf dem Sofa hätte sitzen müssen. Ja ich vermisse meine Bekannte wirklich sehr. Dass ich nicht mal anrufen kann, finde ich schrecklich.

Aber okay, da muss ich durch und das nächste Wochenende wird dann bestimmt wieder genauso toll werden, wenn nicht noch toller.

ein langes Wochenende

Ein langes Wochenende liegt vor mir, ich muss nämlich erst am Dienstag wieder zur Arbeit.

Langweilig wird es mir bestimmt nicht werden, auch wenn das Telefon übers Wochenende mal nicht heiss laufen wird. Meine Bekannte ist nämlich übers Wochenende weggefahren und wird telefonisch nicht erreichbar sein. Irgendwie wird mir das bestimmt komisch vorkommen, irgendwas wird mir bestimmt fehlen. Aber okay, da muss ich halt durch.

Es gibt ja so vieles was ich irgendwann noch machen wollte. Dieses Wochenende ist jetzt geradezu perfekt dafür. Perfekt für einen langen Spaziergang, perfekt um die Blumenkisten in Ordnung zu bringen, perfekt um die Wohnung zu putzen und aufzuräumen und perfekt um mir das eine oder andere Fussballspiel im Fernseh anzugucken.

Nein ich glaub nicht, dass ich Langeweile übers Wochenende zu befürchten habe.

Trotzdem, ich freu mich jetzt schon, wenn sie nach diesem langen Wochenende wieder zurück sein wird, zurück am Telefon.

Fussball WM

Wenn ich abends mal nicht am Telefon hänge, dann hänge ich vor dem Fernseher.

Ich bin zwar nicht der allergrösste Fussballfan, aber ich finde während der Fussball WM sollte man sich schon das eine oder andere Spiel ansehen.

Allerdings muss ich sagen, bis jetzt hält sich meine Begeisterung wirklich sehr in Grenzen. Ich versteh zwar nicht allzu viel davon, aber ich fand die Spiele bis jetzt ein klein bisschen langweilig.

Interessanter fand ich hingegen, wenn etwas über Südafrika gezeigt wurde. Das Land scheint sehr schön zu sein. Vielleicht ist Südafrika mal eine Reise wert? Irgendwann vielleicht.

mein Telefon läuft heiss

Entschuldigt bitte, dass ich mich hier in letzter Zeit nicht so häufig melde, aber im Moment verbringe ich fast jede freie Minute mit meinem neuen Freund, dem Telefon.

Ja wirklich, mein Telefon läuft heiss, Abend für Abend.

Schon klar, normalerweise sind es die Frauen, welche endlos telefonieren können, oder zumindest sagt man ihnen sowas nach. Aber hey, am anderen Ende sitzt ja schliesslich eine Frau. Damit will ich nun nicht sagen, dass sie alleine für diese endlos langen Gespräche verantwortlich sei. Nein ganz und gar nicht, ich kann mich auch nur schweren Herzens verabschieden.

Wir haben uns so viel zu erzählen, und ich finde es so schön.

Wow, was für ein Start in den Sommer.

Wochenende mit meiner Seelenverwandten

Das Wochenende bei meiner guten Bekanntin war echt grandiös.
Wir haben viel gequatscht & sie hat mir die Stadt gezeigt.
Leider hatten wir viel zu wenig Zeit um all das zu untermehmen, was wir uns ausgedacht und ausgesucht haben. Aus diesem Grund haben wir bereits einen neuen Termin festgelegt.
Dieses mal sind es auch nicht nur 2,5 Tage, sondern 4.
Darauf freue ich mich schon sehr.

Da ich ja so ein riesengroßer Rattan Fan bin, hat sie mir auch einige gute Geschäfte gezeigt.
In einem von diesem Geschäft habe ich einen richtig guten Textilstoff gefunden.

Ich hatte mal Lust auf etwas anderes und habe mich fuer die Farbe Orange entschieden.
Bei diesem Stoff handelt es sich um eine Textil Cube Line Rückenauflage.

Als ich zu Hause ankam habe ich sie erstmal eingeweiht.
Naja und mein kurzer hat sie auch schon beschmutzt 😉
Aber das macht nichts, der Stoff ist so robust, dass er einfach zu säubern ist.

Einladung aber anders

Während ich noch überlege ob ich meine Bekannte für kommendes Wochenende einladen soll, nimmt sie mir die Entscheidung sozusagen aus der Hand.

Sie hat mich angerufen und mich eingeladen.

Ob sie erkannt hat, dass ich manchmal ein klein bisschen kompliziert bin? Vielleicht ist sie auch einfach etwas spontaner und nicht ganz so schüchtern wie ich das bin. Ja echt, ich bin wirklich schüchtern. Viele glauben es zwar nicht, aber es ist dennoch wahr.

Wie auch immer, das mit der Einladung hat geklappt, wenn auch anders als geplant.

Jedenfalls freue ich mich jetzt und bereue kein bisschen zugesagt zu haben. Auch wenn dies bedeutet, dass ich nächstes Wochenende schon verplant bin.